Auf rund 1.800 Sonnenstunden können sich die Münchner jedes Jahr freuen, um ihre Freizeit im Freien zu verbringen.

Aber wussten Sie eigentlich auch, dass …

  • die beiden Türme der Münchner Frauenkirche unterschiedlich hoch sind und keiner den genauen Grund dafür kennt?

  • das Fürstentum Monaco flächenmäßig fast zweimal im Englischen Garten Platz finden würde?

  • es sich in München bei einem „Russn“ um ein Getränk handelt und dieses eine Mischung aus Weißbier und Zitronenlimo ist?

  • die Münchner Wahrzeichen Stachus und Flaucher nach erfolgreichen ehemaligen Wirten benannt sind?

  • am „Tag des Bieres“ aus dem Bierbrunnen vor dem Brauerhaus Freibier fließt?

  • man auf dem Olympiaberg tolle Konzerte erleben kann, auch wenn die Tickets für das Olympiastadion bereits ausverkauft sind?

  • in bayerischen Biergärten Brotzeit mitgebracht werden darf?