Einfach fair für jede Fahrt


Die kurze Angebotsübersicht hilft, für jede Gelegenheit das beste Ticket zu finden und spart wertvolle Zeit und Geld. So kommt man ohne langes Suchen schnell ans Ziel.

Zonen

Das MVV Tarifgebiet ist in vier Zonen eingeteilt. Der Preis einer Fahrt richtet sich nach der Anzahl der durchfahrenen Tarifzonen. Diese sind allerdings nur bei der Nutzung einer Einzelfahrkarte oder Streifenkarte relevant. Um den Preis zu ermitteln, werden die Zonen zwischen Start und Ziel gezählt. Wird dabei eine Zone zweimal durchquert, zählt diese doppelt. Ab vier Zonen bleibt der Preis der gleiche.

Ringe

Jede der vier Zonen ist jeweils in vier Ringe unterteilt, das MVV-Gebiet beinhaltet also 16 Ringe insgesamt. Die Nummerierung beginnt im Zentrum mit Ring 1 und steigt stadtauswärts bis Ring 16 auf. Diese Unterteilung ist für die Wochen- und Monatsangebote relevant, bei denen sich der Preis nach den genutzten Ringen richtet. Bei zwei Ringen geht es los, innerhalb der gewählten Ringe können alle Linien in alle Richtungen gefahren werden.

Innen- und Außenraum

Die IsarCard9Uhr, IsarCard60 und Tageskarten können für den Innen- und Außenraum erworben werden. Der Innenraum besteht aus der (innersten) weißen Zone. Die grüne, gelbe und rote Zone bilden den Außenraum.

München XXL und Gesamtnetz

Die Tageskarte München XXL gilt für die weiße und die grüne Zone. Das Gesamtnetz umfasst alle vier Zonen, also Innen- und Außenraum. Auch hierfür gibt es eine Tageskarte, außerdem sind die IsarCard9Uhr und die IsarCard60 für den Innen- und Außenraum erhältlich.