Up in the air

Für Weltenbummler und Businesstraveller


Wenn der Himmel die Grenze ist, ist München das Tor zur Welt. Ob nun Business, Last Minute oder der wohlverdiente Urlaub – gut, dass die Verbindung zum Flughafen so bequem ist.

Flughafen München

Mit jährlich zirka 50 Millionen Passagieren ist der Münchner Flughafen „Franz Josef Strauß“ einer der wichtigsten in Europa. Früher in München-Riem beheimatet, siedelte er aufgrund der wachsenden Auslastung 1992 ins Erdinger Moos um. Dort bieten nun rund 100 Fluggesellschaften Verbindungen in 70 Länder mit zirka 230 Zielen.

Aber auch wenn man keine Reise antreten möchte, hat der Flughafen etwas zu bieten. Die Besucherplattform ermöglicht einen ungestörten Blick auf startende und landende Flugzeuge und lässt damit sicher nicht nur die Herzen von Kindergruppen höher schlagen.

Die S-Bahnlinien 1 und 8 fahren den Flughafen und den Besucherpark direkt an. Um seinen Flieger pünktlich zu erreichen, sollte eine S-Bahnfahrtzeit von ungefähr 40 Minuten bei der Reisevorbereitung eingeplant werden.

Besonderes Ziel – besonderes Ticket

Zum Flughafen fährt man nicht jeden Tag, aber wenn, dann gibt es dafür natürlich ein besonderes Ticket. Das Airport-City-Day-Ticket ist eine Tageskarte für das Gesamtnetz des MVV, mit der man S-Bahn, Regionalzug, U-Bahn, Bus und Tram nutzen kann. Es gibt das Ticket als Single- und als Partnerversion für bis zu fünf Personen, wobei Kinder zwischen sechs und 14 Jahren als halbe Person gezählt werden. Selbstverständlich können für einfache Fahrten auch Einzelfahrkarten (4 Zonen ab Stadtmitte) oder Streifenkarten (8 Streifen ab Stadtmitte) eingesetzt werden.

Eine weitere Alternative ist eine Fahrt mit dem Lufthansa Airport Bus. Er fährt von den Haltestellen Hauptbahnhof (zirka 45 Minuten Fahrtzeit) und Schwabing Nord / Nordfriedhof (zirka 30 Minuten Fahrtzeit). Je nach Verkehrsaufkommen kann es hier aber zu Verspätungen kommen. Weitere Infos gibt es unter www.airportbus-muenchen.de. Die MVV-Tickets gelten hier nicht.

Wer trotzdem einmal mit dem Auto fahren muss, kann ein Carsharing-Fahrzeug zum Flughafen nutzen. Alle Fahrzeuge von DriveNow und car2go können am Flughafen abgestellt und gemietet werden.